Home: Maucher Jenkins

Intellectual Property

Intellectual
Property

Patents | Trade Marks | Designs

Unser Team

In unserem Team arbeiten herausragende Fachleute und ausgewiesene Experten des Gewerblichen Rechtsschutzes und der Wissenschaft und Technik, die es gewohnt sind, bereichs- und länderübergreifend zu arbeiten.

Dr. Alexandra Puff

Counsel – Rechtsanwältin

Qualifikationen:
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz

PhD, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Sprachen:
Deutsch
Englisch

Dr. Alexandra Puff ist als Rechtsanwältin auf die Bereiche gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht und Urheberrecht spezialisiert. Den Schwerpunkt ihrer Tätigkeit bilden das Wettbewerbs- und Markenrecht.

 

Dr. Alexandra Puff berät insbesondere bei Werbemaßnahmen und Marketinprojekten sowie zum Schutz und der Verteidigung von Geschäftsgeheimnissen. Sie vetritt ihre Mandanten in Wettbewerbsverfahren und Markenverletzungsprozessen vor den Zivilgerichten. Daneben unterstützt Dr. Alexandra Puff ihre Mandanten bei deren weltweiten Markenportfoliomanagement, bei der Anmeldung, Übertragung und Lizenzierung von Marken als auch bei der Durchführung von Widerspruchs-, Beschwerde- und Löschungsverfahren vor den Ämtern.

 

Der Entwurf, die Prüfung und Verhandlung von Verträgen aus dem gesamten Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes gehören ebenfalls zu ihrer Tätigkeit. Regelmäßig berät Frau Dr. Alexandra Puff zu Lizenzverträgen, Forschungs- und Entwicklungsverträgen, Kooperationsverträgen, Vertraulichkeitsvereinbarungen und zu Verträgen über den Erwerb und die Veräußerung gewerblicher Schutzrechte.

 

Sie berät ihre nationalen und internationalen Mandanten vor allem in den Bereichen Pharma und Medizintechnik sowie in der Verpackungs- und Lebensmittelindustrie und im Automobilsektor.

 

Dr. Alexandra Puff studierte Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, an der sie auch promovierte. Nach ihrer Zulassung zur Rechtsanwaltschaft im Jahr 2010 war Dr. Alexandra Puff zunächst für eine renommierte englische Rechtsanwaltskanzlei im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes in München tätig. Seit 2017 ist sie Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz. Vor ihrem Eintritt bei Maucher Jenkins 2021 war sie Partnerin bei einer internationalen Wirtschaftskanzlei in München.

 

Publikationen:

 

"Product Placement – Die rechtlichen Aspekte der Produktplatzierung", UFITA 2009.

 

"Nachteilsausgleich bei Betriebsänderung unter besonderer Berücksichtigung des Medienbereichs", mit Dr. A. Götz von Olenhusen in NZA-RR 2009, S. 345.

Zurück zur Suche