Home: Maucher Jenkins

Intellectual Property

Patents | Trade Marks | Designs

Unser Team

In unserem Team arbeiten herausragende Fachleute und ausgewiesene Experten des Gewerblichen Rechtsschutzes und der Wissenschaft und Technik, die es gewohnt sind, bereichs- und länderübergreifend zu arbeiten.

David Musker

Consultant - Designs

Qualifikationen:
Chartered Patent Attorney
European Patent Attorney
Chartered Trade Mark Attorney
European Trade Mark & Design Attorney
Higher Courts Litigator

LLM (Distinction) Rechtsstreitigkeiten im Bereich geistiges Eigentum, Universität Nottingham; BSc (Hons) Materialwissenschaft, Imperial College, Universität London

 

Vor seine Tätigkeit bei Maucher Jenkins arbeitete David Musker für eine Regierungsbehörde und in der Telekommunikationsbranche. Er ist auf Patente und Designs in den Bereichen Telekommunikation, Signalverarbeitung, Informatik und Betriebswirtschaft spezialisiert. Zudem verfügt er über umfassende Erfahrungen als Patentanwalt vor dem Intellectual Property Office (IPO) und dem Europäischen Patentamt (EPA).

 

David Musker ist Professor of International Design Law an der Queen Mary University of London und lehrte bereits an der Universität von Oxford und von Bristol, der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) und dem Centre d'Etudes Internationales de la Propriété Intellectuelle (CEIPI) in Straßburg. Zuvor war er Vorsitzender des Designs and Copyright Committee des Chartered Institute of Patent Attorneys UK (CIPA) und Präsident der Design Commission der Union of European Practitioners in Industrial Property (UNION). David Musker ist Mitglied des Editorial Board des Journal of Intellectual Property Law and Practice (JIPLP) und von European Copyright and Design Reports.

 

Publikationen:

 

David Musker ist Autor von zwei Büchern zum Thema Designrecht und hat zahlreiche Artikel und Konferenzbeiträge verfasst. Dazu zählen folgende Publikationen:

 

'Additional Subject-Matter and Claim Broadening', [1995] EIPR, 594

 

'Procedural law of the OHIM', Trademark World December/January 1995/1996, 29

 

'Reverse Engineering, given at IBC Conference on Intellectual Property in Electronics', 10 June 1998, referred to in the Gowers Report

 

'The Design Directive' (CIPA, 2001, ISBN 0 903932 12 1)

 

'Community Design Law - Principles & Practice' (Sweet & Maxwell, 2002, ISBN 0421790601)

 

'The Great Free Beer Debate, or What Ales the Patent System?', Journal of Intellectual Property Law & Practice Advance Access published on November 21, 2007. doi:10.1093/jiplp/jpm186

 

'Agreement in Principle? - The Harmonisation of Principles of Procedural Law of European Industrial Property', prizewinning article, UNION 40th Year Commemorative Yearbook 2001

 

'Design crime: back to the future or forwards to the past?', Journal of Intellectual Property Law & Practice published December 2, 2014.  doi: 10.1093/jiplp/jpu163

 

 

Interessen:

 

Neben seiner Arbeit verbringt er gerne Zeit mit der Familie, begeistert sich für den Fechtsport und spielt gelegentlich Keyboard.

 

Zurück zur Suche
C
Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Erlebnis zu verbessern, indem sie Einblicke in die Nutzung der Website geben. Für weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies

Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Ohne diese Cookies kann die Website nicht ordnungsgemäß funktionieren und diese können nur durch Änderung der Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Analytische Cookies

Analytische Cookies helfen uns, unsere Website zu verbessern, indem sie Informationen über ihre Nutzung sammeln und melden.

x