Home: Maucher Jenkins

Intellectual Property

Patents | Trade Marks | Designs

Pharmazie

Bei pharmazeutischen Entwicklungen ist der Weg von der Erfindung bis zur Marktreife oft sehr lang und kostspielig. Umso wichtiger ist ein wirkungsvoller Rechtsschutz. Unsere Experten begleiten Sie auf diesem Weg – kompetent, effizient und umfassend.

Pharmazeutische Forschung spielt eine entscheidende Rolle bei der stetigen Verbesserung der allgemeinen Gesundheit und bei ökonomischem Wachstum. Die Entwicklung von neuen Wirkstoffen und Arzneimitteln erfordert eine kosten- und zeitaufwändige Forschung und Entwicklung, langwierige klinische Versuche und herausfordernde Zulassungsverfahren. Oft liegen zwischen der ersten Entdeckung potentiell geeigneter Zusammensetzungen und der Markteinführung 10 oder sogar 15 Jahre. Jedes Jahr werden große Kapitalmengen in die pharmazeutische Forschung investiert – denn nur ein kleiner Bruchteil der untersuchten Zusammensetzungen gelangt als Medikament auf den Markt. Es ist daher nicht verwunderlich, dass sich viele Unternehmen entscheiden, das eigene Schutzrechtsportfolio zu erweitern und ihre technologische Basis zu verbreitern, beispielsweise durch Zukäufe kleinerer Unternehmen, die eine erfolgsversprechende Forschung und Entwicklung betreiben, oder auch durch die Entwicklung nicht mehr patentgeschützter Produkte (Generika). Geistiges Eigentum ist eine wesentliche Voraussetzung dafür dass innovative pharmazeutische Unternehmen in die Entwicklung von lebensverändernden und lebenserhaltenden Behandlungen investieren. Gleichzeitig bildet geistiges Eigentum auch einen wertvollen Vermögensanteil (Asset).

 

Zu unseren Tätigkeitsschwerpunkten zählen unter anderem die Beratung zur Schutzrechtsstrategie und die Unterstützung beim Erwerb und der Durchsetzung sowie die Verteidigung von Schutzrechten, insbesondere Patenten, Gebrauchsmustern, Designs und Marken, um alle Aspekte der pharmazeutischen Produkteentwicklung von der Arzneimittelentdeckung über die Darreichung und Verpackung bis zum Markenschutz abzubilden. Dazu gehören auch Verletzungsverfahren. Wir haben auch umfangreiche Erfahrung in der Portfolio-Verwaltung von Schutzrechten sowie in Unternehmenstransaktionen, die Übertragungen, Lizenzvereinbarungen, Zusammenschlüsse und Zukäufe abbilden.

 

 


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Experten:

Dr. Manuel Kunst, Dr. Andreas Geißler

Wo möchten Sie als nächstes hin?

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis beim Browsen unserer Webseite zu verschaffen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite ohne Änderungen Ihrer Einstellungen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weiter