Home: Maucher Jenkins

Intellectual Property

Patents | Trade Marks | Designs

Datenschutz

Maucher Jenkins nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

 

Wir möchten mit dieser Datenschutzerklärung die Besucher unserer Website darüber informieren, in welcher Art, in welchem Umfang und zu welchem Zweck die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter MAUCHER JENKINS Patentanwälte & Rechtsanwälte, Deutschland (nachfolgend „MAUCHER JENKINS“) bei Besuch der Website de.maucherjenkins.com erfolgt. Sie können diese Datenschutzerklärung in der aktuellen Fassung jederzeit auf unserer Website de.maucherjenkins.com aufrufen, speichern und ausdrucken. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@maucherjenkins.com oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

 

1. Allgemeine Angaben

  • Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist MAUCHER JENKINS (siehe unser Impressum).

  • Als personenbezogene Daten im Sinne der DSGVO gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, die Wohnadresse, die Telefonnummer und Besucherverhalten.

  • Wir verarbeiten personenbezogene Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung unserer Leistung erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Website-Besuchers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich und die Verarbeitung durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies in nationalen oder unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde bzw. wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft.

 

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten beim Besuch der Website

Bei einem Zugriff auf die Website de.maucherjenkins.com übermittelt der Internetbrowser des Besuchers aus technischen Gründen automatisch Daten hierüber. MAUCHER JENKINS hat zu Ihrer Sicherheit die Verarbeitung dieser „Server-Logfiles“ unterbunden. Es werden daher keine Daten erfasst oder gespeichert.

 

3. Umgang mit Kontaktdaten bei Kontaktaufnahme

Nehmen Sie mit Maucher Jenkins durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben (Name, E-Mail, Nachricht) verarbeitet. Jedenfalls ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Neben Ihrer E-Mail Adresse erheben und speichern wir auch Ihren Vor- und Nachnamen und die Anrede sofern Sie diese freiwillig angegeben haben. Die personenbezogenen Daten, die Sie im Rahmen dieser Kontaktanfrage angeben, werden nur für die Bearbeitung und zu Dokumentationszwecken Ihrer Anfrage genutzt und gespeichert. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

 

4. Newsletter

Maucher Jenkins bietet einen kostenlosen Newsletter an. Zum Newsletter-Bezug benötigen wir Ihre gültige E-Mail-Adresse. Mit der Anmeldung für den Newsletter bestätigen Sie, dass Sie den Newsletter-Dienst in Anspruch nehmen wollen und Inhaber der angegeben E-Mail Adresse sind. Wir werden auf dieser Grundlage Ihre E-Mail-Adresse dafür verwenden, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden. Die Rechtsgrundlage ist hierfür Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Neben Ihrer E-Mail Adresse erheben und speichern wir auch Ihren Vor- und Nachnamen und die Anrede sofern Sie diese freiwillig angegeben haben. Wir verwenden die zur Verfügung gestellten Daten nur für den Versand der Newsletter sowie zu Dokumentationszwecken unserer diesbezüglichen Berechtigung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per E-Mail andatenschutz@maucherjenkins.com erfolgen.

 

5. Allgemeine Informationen über Cookies und Google Analytics

5.1. Um die Besucherfreundlichkeit auf der Website zu verbessern, werden regelmäßig sog. Cookies verwendet. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. Viele Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen oder zumindest einzuschränken. In diesem Zusammenhang ist darauf hinzuweisen, dass dann ggf. die vollumfängliche Nutzung der Website nicht gegeben ist. Es wird zwischen Session- und permanenten Cookie unterschieden. In einem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten wird. Es werden vorliegende lediglich Cookies von Google Analytics eingesetzt, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (Details siehe Ziff. 5.2).

5.2. Die Website nutzt den Dienst Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Zur Effizienzsteigerung, zur bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung der Website erstellen wir pseudonyme Nutzungsprofile mithilfe von Google Analytics. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Computer der Besucher gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO anzusehen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf der Website für die Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Greift die IP-Anonymisierung, wird die IP-Adresse des Website-Besuchers von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

5.3. Sie werden bereits bei dem ersten Aufruf der Website auf die Cookies hingewiesen und gefragt, ob Sie anonymisierte Nutzungsdaten zur Effizienzsteigerung, zur bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung senden möchten. Sie können zu diesem Zeitpunkt darüber entscheiden, ob Sie das Opt-out aktivieren. Sie können die Speicherung der Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Es wird darauf hingewiesen, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden kann. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin heruntergeladen und installiert wird: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, muss dieser Link erneut angeklickt werden. Sie finden weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google  Inc. hier:  https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

 

6. Google Tag Manager

Diese Website verwendet Google Tag Manager der Google Inc. („Google“). Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der die Website-Tags über eine Oberfläche verwaltet werden können. Das Tag Manager-Werkzeug (das die Tags implementiert) ist eine Cookie-lose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Aktivierung anderer Tags, die ihrerseits unter bestimmten Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

 

7. Social Media Plug-ins

Wir setzen auf unserer Website Social Plug-Ins der sozialen Netzwerke Xing, Twitter und LinkedIn ein, um unser Unternehmen hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO  anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die Einbindung dieser Plug-Ins durch uns erfolgt im Wege der sogenannten Zwei-Klick-Methode, um Besucher unserer Website bestmöglich zu schützen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Website keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter, LinkenIn oder Xing erhalten und auch keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Anbieter mit Hilfe dieser Plug-Ins erheben, haben.

 

Twitter

Wir nutzen auf unserer Website die Schaltflächen des Dienstes Twitter. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Ste. 900, San Francisco,, CA 94103, USA. Sie sind an Begriffen wie „Twitter" oder „Folge", verbunden mit einem stilisierten Vogel erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder Seite unserer Website bei Twitter zu teilen oder MAUCHER JENKINS bei Twitter zu folgen. Wenn ein Besucher diesen Button bestätigt, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Besuchers übermittelt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Gemäß der Twitter Inc. wird dabei allein Ihre IP-Adresse erhoben und gespeichert. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wenn Sie den Twitter „tweet-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus. Weitere Informationen hierzu zu dem Umgang mit personenbezogenen Daten durch die Twitter Inc. finden Sie hier: https://twitter.com/privacy. Bitte beachten Sie, dass Sie die Möglichkeit haben, Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter in Ihren dortigen Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings zu verändern.

 

LinkedIn

Weiter benutzen wir auf der Website auch Plug-Ins des sozialen Netzwerks LinkedIn. Diese Schaltfläche wird angeboten durch die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden „LinkedIn“ genannt). Die Plug-Ins von LinkedIn können Sie am entsprechenden Logo erkennen. Wenn ein Besucher diesen Button bestätigt, stellt das Plug-In eine Verbindung zwischen Ihrem jeweiligen Internetbrowser und dem Server von LinkedIn auf. LinkedIn wird somit darüber informiert, dass unsere Website mit Ihrer IP-Adresse besucht wurde. Wenn Sie den „LinkedIn-Button“ anklicken und dabei zugleich in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, haben Sie die Möglichkeit, einen Inhalt von unserer Website auf Ihrer Profilseite bei LinkedIn-Profil zu verlinken. Dabei ermöglichen Sie es LinkedIn, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen beziehungsweise Ihrem Benutzerkonto zuordnen zu können. Wenn Sie nicht wünschen, dass LinkedIn den Besuch unserer Seiten zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem LinkedIn-Benutzerkonto aus. Weitere Einzelheiten zur Erhebung der Daten und zu Ihren rechtlichen Möglichkeiten sowie Einstellungsoptionen erfahren Sie bei LinkedIn. Diese werden Ihnen unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy zur Verfügung gestellt.

 

Xing

Wir verwenden außerdem das Xing Share Plugin des sozialen Netzwerks Xing. Diese Schaltfläche wird von der XING AG, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland, angeboten. Wenn ein Besucher diesen Button bestätigt, verbindet sich der Browser zur Ausführung der Funktionen des Plug-Ins mit Xing. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich direkt auf unser Profil auf Xing zu gelangen und MAUCHER JENKINS bei Xing zu folgen. Dabei werden aber keine personenbezogenen Daten von Ihnen durch Xing gespeichert, auch wird nicht über einen Cookie Ihre Nutzung aufgezeichnet. Weiter Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von Xing unter https://www.xing.com/privacy.

 

8. Rechte des Besuchers

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

 

  • Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über die Art, den Umfang und die Herkunft der zu Ihrer Person gespeicherten Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, sowie den Zweck und die geplante Dauer der Speicherung zu verlangen. Außerdem haben Sie ein Auskunftsrecht über das Bestehen Ihrer Rechte auf Berichtigung und Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen bzw. Ihr Widerspruchsrecht gegen diese Verarbeitung, sowie über das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde und schließlich einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten. Dafür wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten. MAUCHER JENKINS hilft bei der Beantwortung Ihrer Anfrage, wenn Sie klar und eindeutig mitgeteilt werden, über welche Daten Sie Auskunft erteilt haben möchten.

 

  • Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht auf Berichtigung falscher Daten und/oder Vervollständigung gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Der Verantwortliche hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.

 

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie können die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Sie betreffenden Daten für eine Dauer bestritten wird und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen; der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

 

  • Recht auf Löschung

Sie können von dem Verantwortlichen verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen, sofern sie eine Einwilligung zur Speicherung widersprochen oder widerrufen haben und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung; wenn die Kenntnis der personenbezogenen Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Das Recht auf Löschung besteht u.a. nicht, soweit die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

 

  • Recht auf Unterrichtung

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Ihnen steht gegenüber dem Verantwortlichen das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

 

  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden.

 

  • Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch gemäß Art. 21 DSGVO einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Der Verantwortliche verarbeitet die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

 

  • Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

 

  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

 

9. Datensicherheit

MAUCHER JENKINS trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung, Missbrauch oder gegen Zugriff unberechtigter Personen oder unberechtigte Offenlegung zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung regelmäßig überprüft und ständig angepasst.

 

10. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Durch die Weiterentwicklung unserer Leistungen oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit über unserer Website unter de.maucherjenkins.com abgerufen und ausgedruckt werden.

 

Wenden Sie sich für die Geltendmachung Ihrer Rechte, sowie für Anregungen und Beschwerden hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, bitte an die nachfolgend genannte Adresse.

 

Fragen zum Datenschutz:

 

„Der Datenschutzbeauftragte“

MAUCHER JENKINS Patentanwälte & Rechtsanwälte

 

Urachstraße 2

D-79102 Freiburg

Tel. +49 (761) 79 174 0

Fax +49 (761) 79 174 30

Email: datenschutz@maucherjenkins.com

 

Liebigstrasse 39

D-80538 München

Tel. +49 (89) 340 77 26 - 0

Fax +49 (89) 340 77 26 – 11

Email: datenschutz@maucherjenkins.com

 

 

Stand: September 2018

Kontaktieren Sie unsv

Please leave this field blank

Vielen Dank

C
Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Erlebnis zu verbessern, indem sie Einblicke in die Nutzung der Website geben. Für weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies

Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Ohne diese Cookies kann die Website nicht ordnungsgemäß funktionieren und diese können nur durch Änderung der Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Analytische Cookies

Analytische Cookies helfen uns, unsere Website zu verbessern, indem sie Informationen über ihre Nutzung sammeln und melden.

x