Unser Team

Dr. Manuel Kunst
Senior Associate, Freiburg

Email

Patentanwalt
European Patent Attorney
European Trade Mark & Design Attorney

Tätigkeitsgebiete

Dr. Manuel Kunst betreut als Patentanwalt internationale und nationale Mandanten bei Patent- und Gebrauchsmusteranmeldungen, Designanmeldungen und Markenanmeldungen sowie bei der weltweiten Durchführung von Erteilungs- und Eintragungsverfahren, Einspruchsverfahren (vor allem in Deutschland und vor dem Europäischen Patentamt) und Verletzungsverfahren.

Als Biochemiker liegen seine technischen Schwerpunkte in den Bereichen Chemie (z.B. Folien, Klebstoffe, Kunststoffe, Siliciumverbindungen), Pharma (z.B. chemische oder biotechnologische Medikamente, Formulierungen, Life Cycle Management), Kosmetik, Nutrazeuticals, Biotechnologie und Medizintechnik sowie in angrenzenden technischen Gebieten. Hierbei kann er auf seine umfassende Erfahrung im gewerblichen Rechtschutz aus seiner industriellen Tätigkeit zurückgreifen.

Vita

Dr. Manuel Kunst ist seit 1994 European Patent Attorney und seit 2002 deutscher Patentanwalt und damit auch European Trademark & Design Attorney vor dem Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt, nunmehr European Union Intellectual Property Office (EUIPO) und Vertreter vor dem Europäischen Sortenamt.

Seit 2000 ist er bei Maucher Jenkins als Patentanwalt tätig. Seine Patentanwaltslaufbahn begann er direkt nach der Promotion im Juni 1990 als Industriepatentanwalt im Bereich Pharma erst bei Ciba-Geigy AG, dann CIBA, dann nach der Fusion mit Sandoz in der Novartis Pharma AG. 1999 verbrachte er drei Monate in der US-Patentabteilung von Novartis. Nebenbei bekleidete er den Posten als Präsident der Akademikergemeinschaft der Ciba-Geigy AG und war dann Vizepräsident des selbst mitgegründeten Novartis-Angestelltenverbands.

Dr. Manuel Kunst studierte an der Universität Tübingen Biochemie (Organische Chemie, Physiologische Chemie und Humanphysiologie) mit einer physikalisch-chemischen Diplomarbeit zur Charakterisierung von Chromatographiematerialien mittels Festkörper-NMR und anderer Techniken. Er promovierte an der Universität Düsseldorf mit einer physiologisch-chemisch ausgerichtete Arbeit.

Dr. Manuel Kunst engagiert sich gerne sozial für Jugendliche und Behinderte (siehe z.B. www.motivent.de und www.kiwanis.de). Von 2000 bis 2005 war er Schatzmeister des Biovalley Deutschland e.V. und bekleidete immer wieder tragende Funktionen in Vereinen. Er verfügt über sehr gute Kenntnisse des Englischen und Französischen sowie über Grundkenntnisse des Spanischen und Japanischen. 

Mitgliedschaften: Unter anderem im VDI, VPP.