Unser Team

Dr. Gerrit Schultz
Associate, Freiburg

Email

Rechtsanwalt
Diplom-Physiker

Tätigkeitsgebiete

Dr. rer. nat. Gerrit Schultz ist Rechtsanwalt und befindet sich aktuell im letzten Jahr seiner Ausbildung zum Patentanwalt. Aufgrund seines juristischen und zugleich auch technischen Hintergrundes berät er umfassend auf allen Gebieten, in denen technische Sachverhalte juristisch zu erfassen sind. Neben seiner Beratungstätigkeit im technischen Bereich ist er insbesondere auf das Marken-, Design-, Urheber-, IT- und Wettbewerbsrecht spezialisiert. Er hat Erfahrungen bei der Anmeldung von Schutzrechten sowie im Umgang mit nationalen sowie länderübergreifenden rechtlichen Rechtsstreitigkeiten und betreut Mandanten vor den zuständigen Ämtern und Gerichten im Inland und auf europäischer Ebene.

VITA

Dr. Gerrit Schultz besitzt einen Abschluss in Physik und Rechtswissenschaften. Er arbeitete mehrere Jahre als Physiker in verschiedenen technologischen Bereichen wie der Medizintechnik und der Robotik. Im Jahr 2012 wurde ihm der akademische Grad des Doktors der Naturwissenschaften von der Universität Freiburg mit der höchsten Auszeichnung (summa cum laude) verliehen.

Bevor er im Jahr 2014 zu Maucher Jenkins kam, arbeitete er am Karlsruher Institut für Technologie mit Prof. Dr. Melullis, ehemals Vorsitzender Richter des Patentsenats am Bundesgerichtshof.

Im Jahr 2016 wurde Dr. Gerrit Schultz zur Rechtsanwaltschaft zugelassen. Im Rahmen des juristischen Vorbereitungsdienstes sammelte er praktische Erfahrungen in der Patentverwertungsabteilung eines der weltweit größten Zulieferer der Automobilindustrie, in der Kammer für Handelssachen des Landgerichts Freiburg sowie in der Wirtschaftsabteilung der Staatsanwaltschaft Freiburg.

Dr. Schultz ist (Ko-)Autor von fast 50 wissenschaftlichen Publikationen und (Mit-)Erfinder von mehreren lizenzierten Patenten im Bereich der Magnetresonanz­tomographie. Er spricht fließend Deutsch, Englisch und Französisch, spricht Spanisch und hat Grundkenntnisse der italienischen Sprache.