IPDay 2017 in der BMW Welt München: Das Internet der Dinge - Einladung & Anmeldung


Wir laden Sie herzlich zu unserem IPDay 2017 in der BMW Welt München mit folgendem Thema ein:

Das Internet der Dinge – Technologische Innovationen und geistiges Eigentum

Unser Gastreferent von SAP zeigt, welche Chancen und Geschäftsfelder sich durch das Internet der Dinge ergeben und vermittelt anhand konkreter Beispiele einen Einblick darüber, was es an Strategien und Umsetzungen bereits gibt.

Einen weiteren Schwerpunkt unserer Veranstaltung bilden die gewerblichen Schutzrechte in der digitalen Welt und die Fragen, was sich schützen lässt und wie „versehentliche“ Verletzungen von Schutzrechten vermieden werden können. 

Überdies bietet sich Ihnen die Gelegenheit zum Austausch mit anderen Unternehmern.

Im Anschluss an das Seminar bieten wir optional eine BMW Welt Sonderführung an.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

PROGRAMM

09:30 - 11:00 | Digitalisierung und das Internet der Dinge - Technologische Innovationen und konkrete Mehrwerte
Referent: Pascal Prassol, SAP

11:00 - 11:15 | Kaffeepause

11:15 - 12:30 | Gewerbliche Schutzrechte in der digitalen Welt
Referent: Felix Rummler, Partner bei Maucher Jenkins

12:30 - 12:45 | Fragen und Diskussion

12:45 - 13:30 | Snacks von Feinkost Käfer

13:30 - 14:10 | BMW Welt Sonderführung (optional)

Anmeldung & Informationen:
Michelle Benzon
MAUCHER JENKINS
Patentanwälte & Rechtsanwälte
ipDay@maucherjenkins.com
T +49 (0)89 340 77 26-0 

Ort & Termin:
BMW Welt
Am Olympiapark 1
80809 München
http://www.bmw-welt.com/de/visitor_information/directions_parking.html
22.02.2017
9:30 - 13:30 Uhr

Unkostenbeitrag:
€ 100 (zzgl. ges. MwSt.) inkl. Dokumentation und Catering von Feinkost Käfer

(Beitrag erstellt: 10.01.2017)